Faustball

SATUS Olten meisterlich

Die laufende Faustball-Männermeisterschaft fand am Samstag, 19. Januar 2013, mit der Schlussrunde in der Kreisschule Mittelgösgen ihren Abschluss. Der SATUS Olten (Adolf Schmid, Markus Schmid, Ernst Meier und Markus Schwägli) war erst einmal geschlagen worden und brauchte nur noch einen Sieg, um den Meistertitel zu erringen. Dies gelang im ersten Spiel gegen den STV Stüsslingen mit Unterstützung von zahlreichen Fans souverän. Die nachfolgende Niederlage gegen den TV Olten fiel daher nicht mehr ins Gewicht, doch der abschliessende Sieg gegen MTV Obergösgen war trotzdem ein versöhnliches Ende. Einmal mehr wurden die Faustballer des SATUS Olten Meister in der Stärkeklasse 1 und konnten so nach einem zweiten Rang am Neujahrsturnier in Olten einen hervorragenden Start ins Jahr 2013 feiern. Dieser Erfolg wurde zusammen mit den anwesenden Fans gebührend gefeiert.

(Melanie Schmid)